Eine 3D Animation eines interaktiven Schrankmodells

Projection Mapping //
Möbelmapping Messe Musterring

Anforderung
Planung und Erstellung eines objektindividuellen Projektionsmappings zur Hausmesse von Musterring

Umsetzung
Das neue Schranksystem von Musterring wurde auf der Hausmesse in seiner Variantenvielfalt effektvoll inszeniert. TNL produzierte in enger Abstimmung mit dem Kunden ein Projektionsmapping auf ein Schrankmodell, welches einen spielerischen Umgang der Besucher mit dem Objekt ermöglichte.
Ein eigens angefertigtes Präsentationspult, in welchem ein Tablet basiertes Steuerungssystem integriert war, stellte die Verbindung zwischen Betrachter und Objekt dar und animierte zum Verweilen und Ausprobieren. Die Mappinginhalte, welche detailgenau projiziert wurden, präsentierten Charakteristika der Elemente, Materialien und Oberflächen der Designvarianten durch spektakuläre Animationen. Die Wirkung der Renderings war durch die Simulation von Licht- und Schatten sowie Spiegelungen sehr realistisch.
Das Möbelmapping wurde während der Messe von den Besuchern mit Freude angenommen und wirkt besonders durch die Möglichkeit der Interaktion nachhaltig.


Die 3D Animation dieses Projekts ist hier zu finden:
Interaktives Möbel Mapping

Bei unserer Hausmesse wollten wir die Möglichkeit nutzen, Produkte virtuell zu visualisieren, zu präsentieren und vor allem erlebbar zu machen. Wir entschieden uns für ein interaktives Video Mapping auf unserem Schranksystem ALIGA. Die Inszenierung erweitere die Ausstellung wertvoll um ein multimediales Element und brachte die Variantenvielfalt des Schranksystems ALIGA zur Geltung. Die Resonanz von unseren Besuchern war zu 100% positiv. Die nächsten Inszenierungs-Ideen nehmen schon Gestalt an! Vielen Dank an TNL für die perfekte Realisierung unserer Idee!

Alexander Höner, Geschäftsführer, Musterring International Josef Höner GmbH & Co. KG