Bitte kontaktieren Sie mich

Hologramm Mapping

Bei einem Hologramm Mapping handelt es sich um eine 3D Projektion, die sich frei im Raum befindet. Diese räumliche Projektion erzeugt virtuelle holografische Bilder, die ohne den Einsatz von 3D Brillen für jeden sichtbar sind. Der Effekt ist verblüffend: Ein projiziertes Objekt erscheint absolut real, mit faszinierender Tiefe und "zum Greifen nah".

Ein Hologramm Mapping wird mit Hilfe einer speziellen transparenten Projektionsfläche erzeugt. Der Aufbau ist auch mit wenig Raum gut umsetzbar, besonders wirkungsvoll erscheint die Installation in einem immersiven Setting. Der Einsatz von Projektoren mit einer hohen Auflösung in Kombination mit speziell erzeugten Bildinhalten ermöglichen ein brillantes Projektionserlebnis.

weiterlesen

Möglichkeiten

Ein Hologramm Mapping ist durch seine Dreidimensionalität eine Innovation im Bereich der Produktdarstellung. Ein Objekt wird durch Animation realistisch und detailgetreu in Szene gesetzt, zielgruppenspezifisch und inklusive der Produkt-Features. Dabei ist die Aufmerksamkeitsspanne der Betrachter ungewöhnlich lang: Die Diskrepanz zwischen dem, was das Auge sieht und dem was dem Verstand bewusst ist, macht es möglich: Augmented Reality at its best.

weiterlesen

Hologramm Mapping

Glossar // Hologramm Mapping

Ein Hologramm Mapping ist ein Verfahren, mit dem Projektionen frei im Raum als dreidimensional wirkendes Bild dargestellt werden. Diese Technologie spielt mit dem Umstand, dass das, was der Betrachter sieht, nur auf das von ihm wahrgenommene Bild beschränkt ist.

Glossar