Bitte kontaktieren Sie mich

Panoramaprojektion

Panoramaprojektion

Eine Panoramaprojektion zeichnet sich durch ein extremes Breitbildformat aus, meist ist sie aus mehreren Projektionen zusammengesetzt. Spezielle Überblend-Techniken sorgen für einen nahtlosen Übergang zwischen den einzelnen Projektionen und lassen die dargestellten Projektionsinhalte als zusammenhängendes Bild erscheinen. Wir arbeiten seit 2002 mit verschiedenen Formen der Panoramaprojektion.

Eine Panoramaprojektion, die mit Hilfe von mehreren kleineren Projektoren erzeugt wird, lässt sich auch sinnvoll einsetzen wenn nicht genügend Projektionsabstand für eine konventionelle Projektion vorhanden ist oder Schattenbildung vermieden werden soll.

Die Vergrößerung der Projektionsfläche durch mehreren Projektoren bewirkt bei der Panoramaprojektion in der Regel eine sehr hohe Auflösung von 8K und mehr. Speziell erzeugte Bildinhalte ermöglichen ein brillantes Projektionserlebnis.

Projekte // Panoramaprojektion

weiterlesen

Möglichkeiten

Panoramaprojektionen sind dank moderner Medienserver auf unbegrenzt viele Projektoren erweiterbar. So ergibt sich die Möglichkeit, diese Art von Projektion optimal auf die Lichtverhältnisse abzustimmen. Durch das Edge-Blending von Bildbereichen mehrerer Projektoren lassen sich auch sehr helle Projektionen erzeugen. Überall wo spezielle Anforderungen hinsichtlich Bildformat, Bildqualität und Projektionshelligkeit bewältigt werden müssen, ist eine Panoramaprojektion aus mehreren Projektoren die richtige Herangehensweise.

weiterlesen

Glossar // Panoramaprojektion

Die Zusammenstellung mehrerer Projektionssysteme, welche das Sichtfeld des Betrachters signifikant vergrößern. Panoramaprojektionen werden durch zusammengesetzte Teilbilder/-projektionen erzeugt. Dieses ist durch die Soft-Edge-Blending-Funktion der einzelnen Projektoren möglich. Durch die Dimension der Panoramaprojektion fühlt sich der Betrachter sehr in die virtuelle Welt hineinversetzt. Die 360° Panoramaprojektion bildet das High-End der Visualisierungsmöglichkeiten.

Glossar